Willkommen in der Trapper Akademie

Der Mensch braucht die Natur, die Natur den Menschen nicht.
Der Mensch ist Teil der Natur, er ist ihr nicht übergeordnet.
Erst wenn er das begreift, hat er eine Überlebenschance
.“
Richard von Weizsäcker (1953-2015), Politiker

In der Trapper-Akademie geht es uns darum, die Verbindung zwischen Mensch und Natur wieder herzustellen. Trennung zu überwinden und nach Hause zu kommen.
Die Angebote unter dem Begriff Trapper-Akademie richten sich an alle die Interesse haben, sich mit sich selbst und der Natur auseinander zu setzen.

Definition

Der Trapper ist ursprünglich ein Pelzjäger. Der Begriff “Trap” kommt aus dem englischen und bedeutet Falle. Wir möchten uns aber bei dieser Ausbildung nicht auf die ursprüngliche Form des Trappers konzentrieren.

Wir sind ein Teil der Natur.

Wir leben im Ökosystem und brauchen den Lebensraum für ein ganzheitliches Sein mit Kopf, Herz und Hand. Der Trapper sieht die Welt mit den Augen eines Einheimischen. Einem, der die Wildnis sein Zuhause nennt.

Wir lernen was wichtig für uns ist:

 Ein trockener Platz zum Schlafen, Wärme und etwas zu Essen und zu Trinken. Alles an- dere ist „nice to have“.

Wir nutzen das Bild des Trappers…

…um eine Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit der Natur in Gang zu setzen. Dabei erweitern wir die Komfortzone für ein artgerechtes Leben in der Wildnis. Beim Naturstudium lernen wir die ökologischen Zusammenhänge.

In der Trapper-Akademie…

…sind alle Veranstaltungen einzeln buchbar. Sie bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig von der hier aufgeführten Reihenfolge gebucht werden.

Broschüren

Jagd
Ausbildung
Kochen
Kurs
Brunft
Biwak
Wildnis
Pädagogik
Erlebnis
Pädagogik
Alle
Angebote
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!